ecratum

was ecratum macht


ecratum bietet eine Business-to-Business-Plattform, die Herstellern verschiedener Branchen dabei hilft, ihre Interaktionen mit Kunden und Lieferanten schnell und effizient zu gestalten.

Auf dem Gebiet des Supplier Relationship Management und Customer Service Management bietet ecratum eine Vielzahl von Software-as-a-Service Tools, die schnell und kostengünstig eingerichtet werden können. ecratum bedient kleine und große Kunden gleichermaßen und kann von jedermann mit Internetzugang und Browser in kürzester Zeit genutzt werden.

Aktuell arbeiten 20.000 Unternehmen aus mehr als 80 Ländern mit ecratum.

Unsere Mission


ecratum gibt kleinen und mittleren Herstellern und Händlern die Kontrolle über ihre Lieferanten- und Kundenbeziehungen.

ecratum wurde entwickelt, um Menschen in der Fertigung dabei zu helfen, ihre mühsamen und zeitaufwendigen Aufgaben zu erledigen, damit sie sich auf ihre wichtigsten Aufgaben konzentrieren können.

Dadurch hilft ecratum den Herstellern, effizienter zu arbeiten, Risiken zu reduzieren und Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Unsere Vision


ecratum schafft ein ein großes B2B-Netzwerk, das auf B2B-Beziehungen beruht.

Unsere Gründer


Rüdiger Schulze

Rüdiger begann seine Karriere Mitte der neunziger Jahre bei KPMG, wo er während seiner sechsjährigen Tätigkeit eine hohe Finanz-Expertise erwarb. Als Geschäftsführer mehrerer Unternehmen der ProSiebenSat.1-Gruppe entwickelte er verschiedene Geschäftskonzepte auf den Gebieten der digitalen Medien und Transaktionen, bevor er 2007 SPOX.com gründete, ein heute erfolgreiches Sportnachrichtenportal. Danach hat er mehrere erfolgreiche Investments und Firmengründungen im E-Commerce getätigt, bevor er 2013 mit Christian die ecratum GmbH gegründet hat.

Christian Alsen

Christian begann seine Karriere Ende der neunziger Jahre bei Hubert Burda Media, für die er eine Softwareentwicklungsfirma in Russland gründete. Später arbeitete er als unabhängiger Berater für IT- und Softwareunternehmen und beriet diese im Software-Marketing und in der Geschäftsentwicklung. Christian arbeitete mehrere Jahre in SAP- und SAS-Umgebungen als Berater und Business Developer. Im Jahr 2005 entwickelte er die Idee für eine Supplier Relationship Management Plattform, um Herstellern zu helfen, ihre Lieferantenbeziehungen unter Kontrolle zu bekommen. Er gründete die ecratum GmbH 2013 mit Rüdiger.

Unsere Story


ecratum wurde 2013 in Berlin von Christian Alsen und Rüdiger Schulze gegründet.

Die Gründer haben sich mit der administrativen Herausforderung befasst, die Qualitäts- und Einkaufsabteilungen von KMU beim Management der Lieferantenbeziehungen belasten.

Es zeigte sich, dass die Entwicklung einer Plattform notwendig war, die den Dokumenten- und Datenaustausch zwischen Kundenunternehmen und ihren Lieferanten einfach und sicher macht und gleichzeitig Zeit und Geld spart - und so wurde ecratum geboren.

Im Laufe der Jahre wuchs ecratum von einem Dokumentenmanagement-Tool zu einem internationalen B2B-Netzwerk, in dem neue Geschäftspartner gefunden und Geschäfte gemacht werden.

ecratum beschäftigt mehr als 20 Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Ländern, die die Kunden weltweit von der Berliner Zentrale aus bedienen.